Willkommen im Queeren Kulturhaus E2H!

 

Johanna Elberskirchen    Magnus Hirschfeld

Wir sind das Elberskirchen-Hirschfeld-Haus!

Ein Haus mit queeren Archiven, Bibliotheken, Vortragsräumen, Galerien, Kino, Café. Größer als jede Nische. Sichtbar im Herzen der queeren Metropole Berlin. Das sind wir. In Berlin-Mitte. Ab 2022.

Und schon in diesem Dezember präsentieren wir das Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekt „Queer(ing) Xmas“!

Hier geht’s zum Grußwort des Kultursenators Klaus Lederer 

Die Events in der Übersicht

Berlin ist der Geburtsort der modernen Emanzipationsbewegung von LGBTIQ. Die Koalition bekennt sich zu dieser Geschichte und zur Wiedererrichtung des von den Nazis zerstörten Magnus-Hirschfeld-Instituts und unterstützt die Idee eines Elberskirchen-Hirschfeld-Hauses.

(aus dem Koalitionsvertrag des Berliner Senats 2016)

Gefördert durch:

e2h Berlin